Präsentationsprüfung
Präsentationsprüfung
Werken mit Holz
Werken mit Holz
Werken mit Holz
Arbeit im Schulgarten
Arbeit im Schulgarten

Unterricht

Der Unterricht findet in jahrgansübergreifenden Klassen statt. Das heißt die Lerngruppen sind heterogen zusammengesetzt für die Mittelstufe mit den Lernstufen 5 und 6 und für die Berufsorientierungsstufe mit den Lernstufen 7 bis 10.
Die Unterrichtsinhalte gründen sich auf den geltenden Lehrplan und richten sich nach den individuellen Förderbedürfnissen der Schülerinnen und Schüler. Diese sind nach entsprechender Diagnostik in einem persönlichen Förderplan festgehalten. Mit Ausnahme der Fächer Sport, Religion und Arbeitslehre können die Klassenlehrkräfte die Unterrichtsaufteilung für einen Stundenplan selbst gestalten. Der Lernbereich Naturwissenschaften umfasst die Fächer Biologie, Chemie und Physik. Der Lernbereich Gesellschaftslehre umfasst die Fächer Erdkunde, Politik und Wirtschaft.
Neben den Kernfächern gibt es das Angebot Englisch oder als Alternative Sprachförderung. Förderangebote werden jährlich aktualisiert und den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler angepasst, wie zur Zeit Leseförderung und Psychomotorik.

Neben dem Pflichtunterricht bietet die Erich Kästner Schule im Schuljahresverlauf eine Vielzahl von Aktionen und Projekten. Themenschwerpunkte sind u.a.:

  • Gesundheit und Bewegung
  • Natur und Umwelt
  • Soziales Lernen
  • Berufsorientierung
  • Leseaktion